Sportkonzept

Trakehner Pferde zu den aktiven Reitern
Die Aufgabe der Sportförderung von Trakehner Pferden in der Vielseitigkeit liegt in den Händen des Trakehner Fördervereins. Projekt Nurmi e.V. sieht sein wichtigstes Anliegen dem gegenüber darin, möglichst alle ausreichend begabten Trakehner Vielseitigkeits-Remonten in die Hände von geeigneten aktiven Vielseitigkeitsreitern zu bringen. Dazu verhilft:

  • Ein guter Abschluss des Pferdes in der Projekt-Nurmi-Prüfung und dessen Veröffentlichung.
  • Die wiederholte Veranstaltung der Projekt-Nurmi-Schau von verkäuflichen vier- bis sechsjährigen VS-Remonten auf großen VS-Turnieren. Diese Projekt-Nurmi-Schau kann auch im Rahmen einer Verkaufsschau mit Pferden anderer Rassen geschehen wie z.B. anlässlich der Europameisterschaft der ländlichen Vielseitigkeitsreiter in Ganderkessee 2005.
  • Die Vermarktung über eine spezifische Auktion für Vielseitigkeitspferde.
  • Die Ausbildungsförderung des Auftrittes von Trakehner Pferden unserer Mitglieder beim Bundeschampionat des deutschen Vielseitigkeitspferdes.